Automobilbranche

Ein Topunternehmen im Bereich der technischen Prüfung und der Dokumentation von Verfahrensgutachten verwaltet und archiviert seine Dokumente mit COI-BusinessFlow.


Mit rund 44.000 Mitarbeitern ist das Unternehmen in Deutschland die größte und weltweit eine der führenden Prüfgesellschaften.

Die Herausforderung:

  • Langzeitsichere Ablage, Verwaltung und revisionssichere Archivierung von Dokumenten
  • Deutschlandweiter dezentraler mobiler Zugriff per COI-Web-Client
  • Anbindung von führenden Anwendungen (z. B. SAP) durch zahlreiche Schnittstellen
  • Verwaltung und Verarbeitung sehr großer Datenmengen und -volumen – Skalierbarkeit
  • Schneller Zugriff auf Gutachten und Informationen
  • hochperfomanter Betrieb der Anwendung
  • Sichere Aufbewahrung und durchgängiger Schutz der Daten
dokumentenmanagement-autobranche

Daten und Fakten zum Projekt:

Bei unserem Kunden werden unternehmensweit für den Kernprozess der technischen Prüfungen und Gutachten alle relevanten Dokumente (technische und kaufmännische) in COI-BusinessFlow integriert verwaltet und archiviert.
Inzwischen handelt es sich um ein Volumen von mehr als einer Milliarde Ordner und Dokumente mit einem jährlichen Zuwachs von ca. 45 Millionen Informationseinheiten. Es werden damit täglich über 120.000 Dokumente archiviert! Die Anwender greifen auf die archivierten Dokumente von verschiedenen Systemen zu und arbeiten mit einem stabilen, modernen und performanten DMS-System.