Loading...
18. Februar 2020 - 10:00
COI-Webinare

Das Modul Regulatory Affairs ist in der COI-PharmaSuite der zentrale Baustein für das Dokumentenmanagement im Rahmen der Arzneimittelzulassung. Es unterstützt den gesamten Kernprozess der Arzneimittelzulassung gemäß den behördlichen Anforderungen.

Schon die ersten zulassungsrelevanten Dokumente können mit ihrer Erstellung im System erfasst, verwaltet und der Zulassungsabteilung für die Dossiererstellung zur Verfügung gestellt werden. Vordefinierte Dokumentfamilien und Strukturhüllen vereinfachen die Dossiererstellung. Freigabe- und Kontrollmechanismen mit entsprechenden Zugriffsberechtigungen führen zu mehr Qualität und Sicherheit. So entsteht – ganz nebenbei – eine starke Basis für ein unternehmensweites Wissensmanagement.

Die COI-PharmaSuite umfasst alle notwendigen Komponenten für die elektronische Zulassung von Arzneimitteln und unterstützt somit effektiv den komplexen Prozess des Informationsmanagements bei der Bearbeitung zulassungsrelevanter Dokumente sowie Planung und Verfolgung der Arbeitsabläufe im Rahmen regulatorischer Vorgänge (ICH-konforme eCTD-Verfahrensweise).

Im COI-Webinar geben wir einen Überblick über die COI-PharmaSuite mit ihren Modulen und stellen die wichtigsten Funktionen des Systems vor.

Wir informieren Sie über die Möglichkeiten und Vorteile der datenbankgestützten Zulassungslösung und darüber, wie Sie schnell und unkompliziert die Datenmengen in die elektronische Zulassung überführen können. Nutzen Sie diese Gelegenheit und erfahren Sie, wie auch Sie Ihre Zulassungsprozesse durchgängig verbessern können.
 

  • Einführungsvortrag
  • COI-PharmaSuite Module – Überblick
  • COI-PharmaSuite live


Referenten: Christine Betz und Edwin Maas, COI GmbH

X